< Lang, Ferdinand  |  Lange, Fritz >


 

Lang, Georg
(1866-1904)

Großgastronom, Oktoberfestwirt
"Krokodilwirth aus Nürnberg"
Deutschlandweit auf Volksfesten vertreten, seit 1898 auf dem Münchner Oktoberfest
1900 bis 1902 Betreiber des "Münchner Kindl-Kellers"
 
Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: 1897
Künstler/Bildautor: Anonym
Medium: Skulptur
Bemerkung: Der Zinndeckel trägt die Gravur "Zur Erinnerung an das 12. deutsche Bundesschießen Nürnberg 1897", bei dem sich Lang mit einer Festhalle als Großgastronom profilierte.
Inventarnummer: PS OM 1159
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de


Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: um 1900
Künstler/Bildautor: Anonym
Medium: Skulptur
Bemerkung: Typisches Werbe-Porträt mit eigenhändiger Unterschrift
Inventarnummer: PS OM 55
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de


Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: 1901
Künstler/Bildautor: Anonym
Medium: Druckgraphik
Bemerkung: Als Zeichen der Verbundenheit zwischen Festwirt und Brauerei reitet als Giebelkrönung das Münchner Kindl auf einem Krokodil. Über die große Resonanz auf seinen Trinkspruch "Ein Prosit der Gemütlichkeit" war Lang so stolz, dass er ihn in kurios zerhackter Form zwischen dem Fachwerk anbringen ließ.
Inventarnummer: PS PK 0012
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de


Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: 1898
Künstler/Bildautor: Anonym
Medium: Druckgraphik
Bemerkung: Eine Neuerung Langs auf dem Oktoberfest war eine 30 Mann starke Blasmusikkapelle in Oberländlerkostümen. Zum Mitsingen wurden Texthefte verteilt, wobei die jeweilige Liednummer durch eine Tafel auf dem Musikpodium angezeigt wurde.
Inventarnummer: PS
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de


Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: 1904
Künstler/Bildautor: Bernsdorf, Anton
Medium: Druckgraphik
Bemerkung: Der Festwirt Georg Lang gilt als Erfinder der Bierzeltstimmung. 1898 platzierte er auf der Wiesn seine "1. bayerische Riesenhalle", in der er den noch heute bekannten Trinkspruch "Ein Prosit der Gemütlichkeit, 1-2-3-gsuffa" einführte.
Inventarnummer: P C 7/30
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de


Lang, Georg
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Entstehungsjahr: 1899
Künstler/Bildautor: Ritzer, Georg
Medium: Druckgraphik
Bemerkung: Langs Trinkspruch "Ein Prosit der Gemütlichkeit" ist erstmals 1898 in einem Liederheft belegt.
Inventarnummer: PS PK 0011
Bestellungen an: bildarchiv.stadtmuseum[AT]muenchen.de